LogoLogo

Sebastian Schmidt

Wer sind Sie und wie heißt Ihr Unternehmen?

Sebastian Schmidt - Galerie stilhaus
Sebastian Schmidt, 59 J., Wuppertal, Studium in München und Paris, Theaterwissenschaftler mit französischem Universitätsdiplom, verheiratet mit Textildesignerin Christine Schmidt. Galerie stilhaus auf Gut Panker und stilhaus+ in Hamburg Altona.

Wann haben Sie hier auf dem Gut begonnen?

1997 Gründung der unikART-Ausstellungsfläche für Gestaltendes Handwerk, Kunst & Design im Haus am See auf Gut Panker in Verbindung mit dem Textilatelier von Christine Schmidt. 2008 Übernahme der Räume der ursprünglichen Torhausgalerie im Torhaus von Gut Panker und Ausbau zur Galerie stilhaus - Galerie für Gestaltendes Handwerk, Kunst, Mode & Design (konsequente Erweiterung des Ausstellungsportfolios in den Bereich Kunst für Wand und Raum).

Leben Sie auch hier auf dem Gutsgelände und wenn ja, seit wie vielen Jahren?

Im Mai 1997 haben wir (Christine und Sebastian Schmidt) das ca. 1880 erbaute Haus am See (ehemalige Schlosswäscherei, Gärtnerei, Försterei) für unsere Zwecke für uns und unsere drei Söhne als Familienwohnhaus mit Textilwerkstatt (Christine Schmidt) und Ausstellungsfläche (Sebastian Schmidt) komplett um- und ausgebaut. Seitdem ist das Haus am See unser Lebens- und teils auch Arbeitsmittelpunkt.

Wie viele Mitarbeiter/innen beschäftigen Sie derzeit?

Für die Galerie stilhaus sind derzeit 6 Mitarbeiter*innen im Einsatz.

Welche Dienstleistungen und/oder Produkte bieten Sie hier an?

Die Galerie stilhaus vertritt nationale und internationale Künstler (Malerei / Grafik / Plastik) der freien Kunst und Gestaltende Handwerker, Ateliers und Werkstätten der klassischen Gewerke (Keramik / Textil / Gold- und Silberschmiede / Holz) des Gestaltenden Handwerks und Design-Manufakturen und präsentiert ihre Arbeiten und Produkte in vielfältigen und wechselnden Ausstellungssituationen. Außerdem gibt es einen eigenen Textilbereich in Art eines shop in shop für die eigenen Textilarbeiten der emmas®- und herman-Kollektions- und Einzelstücke aus dem Textilatelier (Haus am See) von Christine Schmidt ergänzt durch hochwertige Mode- und Accessoire-Stücke. Beratung zu Raumausstattung und -konzeption, Kunstberatung für Kunden, Probehängung und -stellung von Kunstwerken und Designstücken in Kundenräumen, privat und geschäftlich, gehören zu unseren Leistungen.

Wer ist Ihre Zielgruppe? - Woher kommen Ihre Kunden?

Kunst-, kultur- und designinteressiertes Publikum mit Sinn für Individualität. Junge wie ältere Paare mit oder ohne Familie sowie Singles. Alter zw. 25 und 85. Aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Stammpublikum über das Jahr hauptsächlich aus dem norddeutschen Raum (gedachter Kreisbogen von Bremen über Hamburg, Hannover, Berlin, Rostock) mit eindeutigem Schwerpunkt Hamburg und Umgebung und Kiel und Lübeck mit Umland. Bundesweit und darüber hinaus treues Publikum, das in der Regel ein bis zwei Mal pro Jahr zu uns kommt.

Was ist Ihre Firmen-Philosophie?

Individualität und Stil gepaart mit Engagement für unsere Kunden.

Betreiben Sie noch weitere Standorte und wenn ja, wo genau?

Ja, stilhaus+ in Hamburg-Ottensen, Zeisehalle, Friedensalle 7-9, 22765 Hamburg

Was waren bisher die wichtigsten Meilensteine für Sie in Ihrer Unternehmensentwicklung?

2008 Übergang von der Ausstellungsfläche im Haus am See in das Torhaus.
2018 Eröffnung der Hamburger Dependance stilhaus+ in der Zeisehalle

Kooperieren Sie mit anderen Unternehmen?

Nicht direkt

Bilden Sie selbst aus?

Nein

Können Schüler/Studenten bei Ihnen ein Praktikum absolvieren?

Nein

Haben Sie Auszeichnungen oder Nominierungen erhalten?

Nein.

Was war bisher Ihre größte unternehmerische Herausforderung?

Im allgemeinen Überangebot unserer konsumorientierten Gesellschaft den eigenen Stil unabhängig von Zeitgeist und kurzlebigen Trends treu zu bleiben.

Wie hat sich Ihre Welt bzw. Ihr Weltbild durch die aktuelle Corona-Pandemie verändert?

Ich erlebe eine neue Achtsamkeit und das Erschüttern alter Glaubenssätze als positives Signal für das was uns als Menschen wirklich wichtig sein sollte.

Verraten Sie uns auch noch etwas persönliches bzw. privates von sich? Welche Hobbies haben Sie? – Kochen, reisen Sie gerne?

Ihre Vision, Ihr Wunsch für Ihre weitere Geschäftsentwicklung?

Noch mehr Aufmerksamkeit und Begeisterung für Gestaltendes Handwerk, Kunst und Design und die Möglichkeiten eines individuellen Lebensstils zu schaffen.

Betreiben Sie einen Online-Shop?

Ja.

Kann man bei Ihnen auch Gutscheine erwerben?

Ja.

Wo erreichen wir Sie?

Galerie stilhaus | Panker Torhaus
Gut Panker Panker 24
24321 Panker
Telefon 04381 - 418 577
Telefax 04381 - 418 534

stilhaus+ | Hamburg
Zeisehallen Ottensen
Friedensallee 7-9
22765 Hamburg
Telefon 040 - 398 994 44
Mobil 0173 - 364 87 01


www.stilhaus-magazin.de
www.stilhaus-selectum.de

www.instagram.com/stilhaus_galerien/
www.facebook.com/stilhausmagazin
www.instagram.com/stilhaus_selectum/
www.facebook.com/stilhausmagazin
www.youtube.com/channel/UCgEZ3S2kna-MWp6XK0t3Akw